Natura Magica

Willkommen in einer Welt voller Magie, Fantasy und Abenteuern. Natura Magica ist eine Schule zum erlernen der Elementarmagie. Als einfache Schüler beginnend, schreibst du dich hoch bis zu einen wahren Abenteurer.
 
StartseiteNatura MagicaKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Geschichten aus der Vergangenheit
Heute um 00:55 von Yuuto

» Die vier Elementarquellen
Mo 18 Sep 2017, 22:22 von Yumi

» Urlaub am Meer (Special)
Mo 17 Apr 2017, 23:12 von Yumi

» Geheimnisvolle Lichter zusammenfassung.
Di 24 Jan 2017, 20:06 von Korei

» Engelskuss
Fr 20 Mai 2016, 21:12 von Gast

Umfrage
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Besucherzähler
Besucherzähler für Homepage gibt es hier

Austausch | 
 

 was wäre wenn? Abenteuer im Meer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 24 Okt 2013, 07:44

Mara, die junge Meeresbewohnerin in Menschengestallt, Katsue und ich waren nun schon eine Weile unterwegs und ausnahmsweise hatten wir das Glück, dass wir nicht angegriffen wurden. Wir waren beide schon ziemlich erschöpft und müde und beschlossen eine Rast an einem kleinen See einzulegen. Ich zog die Schuhe aus und ließ die Beine im Wasser baumeln. Zufrieden seufzte ich, lehnte mich zurück und sah dem klaren Himmel entgegen. Unsere Reise war noch lange nicht vorbei doch diese kleine Pause tat wirklich gut. Ich hörte Mara im Wasser platschen und sah sie aus den Augenwinkeln an. Wie es als Meerjungfrau wohl so war? Ob sie es leichter hatte als wir Menschen oberhalb der Meeresoberfläche? Diese Frage ging mir weiter durch den Kopf...

Was wäre also wenn?


Der Morgen war gerade angebrochen und vorsichtig spähte ich aus der Höhle, die seit kurzem als mein Unterschlupf diente. Links nichts zu sehen...rechts nichts zu sehen. Vorsichtig schwamm ich aus der Höhle. Wie immer eigentlich taten meine langen braunen Haare es den Wellen gleich und wirbelten um mich herum. Mit der kräftigen rötlichen Schwanzflosse brachte ich im nu einige Meter Abstand zwischen die Höhle und mich. Das Wasser war klar, die Sonne schimmerte von Oben auf das Wasser. Um mich herum gab es nicht viel zu sehen, außer den kleinen Korallenwald. Ansonsten nur das weite blaue Meer... Mein heutiges Ziel; ein neues Zuhause finden nachdem mein altes zerstört wurde.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Fr 25 Okt 2013, 18:48

* Da ging wohl mit der gutem Yumi die Fantasy durch den kaum war sie im Traum war sie iene Meerjungfrau wie Mara und diese war auch noch ne rotschwarze flosse. Dabot es sich doch an das dort eine Menge mehr im Traum Passierte den kaum war sie aus der Höhle kam auch schon jemand an geschwommen jemand der sich wie Folgt vorstellte*

"Schwester ,Schwester wo Schwimmen wir den Heute hin, wieder wo ander hin was tun wir,,was machen wir.. Sollen wir zu den Korralen oder zu den Wirbeln. "

*die Meerjugnfrau neben ihr wer war sie war sie wirklich ihre Schwester.. oder doch nicht die Lilahaare die im Wasser hin und her schwappten. Die roten Augen sahen sie verspielt an und geschickt um rundete diese Jüngere Meerjungfrau die Träumende Yumi im Traum und lachte.. schwamm da herum hier herum und flitzte auch dort wieder herum. Dabei war eine Horde Gelbschwarzer Fische dabei die Mara begleiteten.*
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Fr 25 Okt 2013, 19:20

"Gut, du bist wach." bemerkte ich lächelnd. "Hey! Warte, Mara. Nicht so schnell!" Rief ich ihr hinterher und nahm die Verfolgung auf. Ich sauste durchs Wasser und schon schwamm ich neben ihr und den Fischen her. "Ich hab doch gesagt, dass du nicht immer so weit vorausschwimmen sollst. Das ist nicht sicher, denn wir sind hier nicht sehr geschützt. Wir sind ja nur hier geblieben, weil wir gestern Abend nicht mehr weitergekommen sind." tadelte ich und einpaar der Fische umkreisten mich dabei.
"Also. Ich würde vorschlagen, dass wir uns erstmal zu dem großen Korallenwald aufmachen. Von dort aus können wir uns in ruhe nach einem sicheren Platz umsehen..."
Meinte ich, sie dabei anschauend und schwamm etwas schneller bis ich vor ihr war. Mit der Flosse wedelte ich frech vor Maras Gesicht hin und her und gab dann nochmal etwas Gas. Um uns herum war nichts verdächtiges zu sehen, auch die Fische um uns herum waren ganz entspannt, darum konnte ich Mara etwas herausfordern.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 26 Okt 2013, 14:25

"Ja aber wo Schwimmen wir nun hin, und es wird schon nichts PAssieren , du bist viel zu wenig blubberieg und bist ja total ,ja genau total eben."
* MAra sah sie an und beobachtete sie und sah genau was sie tat das fuchteln sah sie als herausforderung.. so gab sie nach dem fuchteln vor der Nase mal richtig zunda und schnell wie eine Rakete ,, um rundete sie ihre Schwester und war schneller..die kleuinen Gelben Fische waren etwas langsamer,aber kammen nach.. MAra stupspte immer wieder Yumi an und lachte frech aber sehr freundlich verspielt und einen gehörige menge Naiv sein. Gefahren für sie sie glaube das weniger unter wasser war sie da ja viel offener im gefahrne breich von über all konnte gefahr lauern.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 26 Okt 2013, 15:21

"Hey!" beschwerte ich mich gespielt als sie mich piekte und rasste ihr nach. Sie war schnell, doch ich war es auch und hatte Mara bald schon eingeholt. Frech streckte ich ihr die Zunge raus als ich neben ihr schwamm, nutzte meine Wassermagie wodurch ich noch scheller durchs Wasser rasste. Sie hatte schon recht. Ich war vorsichtig. Mara war da etwas unbesonnener... Doch das offene Meer war Gefährlich. Ich konnte es ihr nicht oft genug klar machen, doch meistens hörte sie nicht auf mich. Sie hatte eben ihren eigenen Sturkopf und war manchmal doch etwas naiv...Darum musste ich sie ja auch schützen!
Ich rasste also immer noch durchs Wasser und sah über die Schulter ob Mara mitkam. Dabei achtete ich allerdings nicht darauf wohin ich schwamm und rasste direkt auf ein Loch zwischen den Korallen zu. "Waah!" entfuhr es mir als ich es endlich bemerkte, doch konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und rasste genau rein.
Bis zur Hälfte steckte ich jetzt in dem Loch fest und schlug mit der Flosse um mich irgendwie zu befreien, versuchte mich rauszudrücken, doch keine Chance. Ich steckte fest...
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 26 Okt 2013, 21:18

*Mara schwamm verspielt nach und versuchte sie immer wieder an zu Tatschen doch verpasste sie immer,, streckte sich und lachte dabei, sie hatten Spaß und dann passierte es.. Plötzzlich blieb YUmi stecken und MAra raste voll ihn sie hinein und drückte sie nochmal etwas mehr in die höhle und Mara erschrack.. um schwamm die Korrale und blinzelt*
"Oh was was passierte den da , Yumi Yumi hörst du mich "
* rieb sich den kopf und beoabchtete was da Passierte und was sollte sie tun . Mara dachte so könnte sie sicher etwas ärgern und Patschte Yumi püaar mal auf den Hintern frech und das wedel er fllosse zeigte ihr aber den ernst der Lage.. So griff sie die Flosse und zog mal so stark Mara konnte*
"äääääh äääääääh na komm schon ,,was machst du da für ien unsinn an der korralle,Halt dich nciht fest das ist unfair. Lass los und komm da raus "
* Zog sie weiter und das wäre noch Harmlos wenn hier nicht noch Haie herum schwimmen würden die Meerjungfrauen doch gerne essen.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 27 Okt 2013, 10:42

"Uff..! Mara!!" Kam es von mir als sie auch noch von hinten in mich reinschwamm und mir dann auchnoch einen Klaps gab. Verzweifelt drückte ich weiter, versuchte mich frei zu strampeln und spürte dann wie etwas an meiner Flosse zog. Im ersten Moment bekam ich Panik doch hörte dann Maras Stimme.
Erleichtert atmete ich aus und machte dann weiter in dem Befreiungs Versuch. "Glaubst du ich hänge freiwillig hier fest?! Zieh stärker! " erwiderte ich Maras Anschuldigung das ich mich festhalten würde. Irgendwie hatte ich ein ungutes Gefühl und die Vorwhnung, dass gleich etwas schlimmes passierte...
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 27 Okt 2013, 12:50

*Mara zog und zog und zog so Stark sie nur konnte.. sie Strängte sich wirklich an und,,rutschte ab,,und knallte mit dem Kopf rückwärts an einen der anderne korrallen.. rieb sich schmerzent den Kopf und sagt.*
"Aua das tat weh,,was osll ich den nur machen,,die steckt wirklich fest meine Schwester,was soll ich nur tun..Am besten erst mal .ziehen...was was ist das ."
* Mara drehte den Kopf wie in Zeit Lupe und erschrack ,,in letzten momment konnte ich mich weg ducken udn mir einen flossen Schub geben..ein Hai schoss an mir vorbei der, echt Hungrig aussieht, Ich war auf mich gestellt und ich musste meine große schwester Beschützen.Aber wie..mama hat mir noch nie was zeigen können,ich hatte immer nur Yumi. So JAuchste ich auf und schwamm herum um die korralen und musste Yumi etwas vergessen. *
"Yumi hier hier ist ein Hai was was soll ich machen ich ich kriege dich nciht raus und waaah .*
Duckte sich erneut und es ging nun um Leben oder tot und für Yumi um erst mal aus der falle zu komemn die sich Korrallen höhle nennt.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 27 Okt 2013, 21:50

Was sagte sie da? Ein Hai?!
"Mara, versteck dich! Mach das du weg kommst, ich komm schon klar!" rief ich und versuchte weiter mich aus meiner misslichen Lage zu befreien. Ich drückte so stark ich konnte, wedelte angestrengt mit der Flosse und hoffte nicht zu viel Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen. "Verdammt noch mal! Na los, komm schon..!" sprach ich mir selbst zu und stemmte mich von außen mit der Flosse gegen die Korallen. Dann versuchte ich mich wieder rauszudrücken.
Langsam merkte ich wie ich rausrutschte. "Noch ein bisschen!" Dann endlich, ich rutschte aus dem Loch raus und atmete einmal durch. Doch mir blieb keine Zeit. Ich sah umher und suchte nach Mara und dem Hai. "Mara!" rief ich und stürmte auf den Hai zu als ich ihn erblickte. "Lass bloß meine kleine Schwester inruhe!!" schrie ich und konzentrierte Magie. Da ich Wassermagie beherschte, schickte ich ihm eine Wasserdruckwelle entgegen.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Di 29 Okt 2013, 17:19

"Aber aber er ist schnell waah waaaaah ."* klein Mara wich mehr fach aus und war Magisch noch nicht so entwickelt wie ihre ältere schwester. So konnte sie zeit schinden bis Yumi aus ihre eigenen Falle heraus war.Mara staunte wie ihre Schwester diesen Hai doch mal zeigte wo es lang geht mit ihre Wasserdruckwelle. MAra konnte nur etwas wasser Mit druck durch das andere Wasserspucken und wenn beides traff würde sich der HAi vielleicht vertreiben lassen.. Mara versteckte sich hinter Yumi und guckte u msie herum und streckt dem Hai die zunge raus ,* " Du bist blöd Hai blöd bäääh *
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Di 29 Okt 2013, 22:30

"Mara, jetzt provozier ihn nicht noch!" mahnte ich sie streng und ließ den Raubfisch nicht aus den Augen. Schützend baute ich mich vor Mara auf. Meine Druckwelle hatte ihn nicht ganz erwischt. Er schwamm etwas irritiert umher, doch hatte sich bald schon wieder gefasst und rauschte auf uns zu. "Na warte du Mistvieh..!" knurrte ich und konzentrierte mich. Das Wasser begann um uns herum zu wirbeln und ich sah kurz hinter mich zu Mara. Ich konzentrierte weiter die Magie, richtete die Hände nach vorne in Richtung Hai, der immer näher kam. "HAAAA!" kam es von mir und mit einem mal ließ ich die Magie los und eine gewaltige Druckwelle rasste auf den Fisch zu. Er wurde voll erwischt, wurde genau in der Mitte durchbohrt und sank in zwei Teilen dem Grund entgegen. Leise keuchend sah ich ihm nach und sah dann zu Mara. "Gehts dir gut? Siehst du, was hab ich gesagt. Der Ozean ist gefährlich!" meinte ich zu Mara und sank etwas ein. Aber ich fasste mich wieder, schwamm runter zu einem Felsen und setzte mich drauf nachdem ich mich umgesehen hatte ob nicht noch mehr Raubfische in der Gegend waren.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mi 30 Okt 2013, 16:43

*Sah Yumi meine Schwester an und blinzelt ,als sie ermante das ich den HAi nicht Provozieren soll.. und machte mich aussnahsmweise auf meine Schwester hörend lieber kleiner. Als ich Yumi nun zuschaute was meine Schwester dort tut war ich ganz schön erstaunt, sie war ja noch viel stärker als ich angenommen habe und das machte mich schon Stolz so eine starke Schwester zu haben, Ich wünschte ich wäre auch so Stark dann wäre ich sicherer als sonst . Ich sah wie der Hai in zweiteiel Geschnitten wurde und hatte dann irgend wie mitleid mit dem Tier.Das es wegen usn Sterben musste.. ich sah dem Blutnach was mich und Yumi etwas umgab nun. Etwas bekamm ich kribbeln und fühlte mich nicht so gut ,vielleicht hätte vertreiben des Haies gereicht. Ich überlegte und sagte auf die sclhauen worte das es doch Gefährlich ist.*
"Da da hast du wohl recht, Aber so was passiert ja nicht oft oder .."
*Basah ich mir Yumi und setzte mich zu ihr dazu mit meinen fisch Schweif und zupfte an den Seegras herum
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mi 30 Okt 2013, 23:21

Ich seufzte und legte den Kopf mit geschlossenen Augen kurz zurück. Der Hai war erledigt aber es hatte ganz schön Kraft gekostet. Magie einzusetzten bereitete mir eigentlich keine Probleme. Doch zuviel auf einmal hinterließ seine Spuren.
Ich öffnete bald wieder die Augen und sah zu Mara, die etwas blass im Gesicht war. "Gehts dir nicht gut?" Eigentlich war das eine blöde Frage. sie hatte eben mit angesehen wie der Hai auseinander genommen wurde.
"Tut mir Leid, dass ich so grob mit ihm umgesprungen bin. Aber du weißt doch, wenn du in Gefahr bist gibts kein halten mehr!" meinte ich zu Mara und wippte mit der Flosse auf und ab.
"Wir sollten aber bald weiter. Es bleibt meistens nicht bei einem einzelnen Hai. Vorallem da wir nun eine Blutspur hinterlassen haben."
schlug ich ihr vor und drückte mich von dem Stein ab. Ich schwamm nun wieder vor ihr und reichte ihr meine Hand.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 31 Okt 2013, 03:22

* Ich sah Yumi meine große Schwester an und sagte sehr Nerövs und gar nicht genau ob ich richtig denke*. "Schon schon gut, Er er wollte uns Fressen und das das war Notwehr." * Es war für mich schon ein Schock und das ich so bleich war ist eben weil ich so was noch niegesehen habe .Aber Yumi hat mir das leben gerettet vermutlich so umarmte ich sie und Schwamm neben ihr unsere Reise weiter. Langsam und noch nicht wieder ganz Fit. Ich blubberte ein wenig vor mich her und machte mir noch gedanken über diesen Toten Hai ob ich auch so was könnte ?
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 31 Okt 2013, 10:28

Wir brachen wieder auf und ich sah dabei zu Mara. Sie schien über etwas nachzudenken. Vielleicht über den Hai? Ich hätte sie das vielleicht wirklich nicht sehen lassen sollen...
Aber das Leben war hart. Es hätte nicht anders ausgesehen, wenn er stattdessen eine von uns erwischt hätte.
Unser Weg führte uns noch eine ganze Weile lang durch eine ungeschützte weite Ebenene. Ich nahm Mara an der Hand und schwamm etwas schneller voraus, denn ich hatte wirklich keine Lust auf eine weitere Begegnung mit einem Raubfisch. Um uns herum tummelten sich nur wenige, vereinzelte Fische welche ich beobachtete. "ist wirklich alles in Ordnung, Mara?" fragte ich dann doch nochmal besorgt nach.
Ich konnte ihre Antwort aber nicht abwarten, den meine Aufmerksam legte sich auf den breiten Schatten, der sich über uns schob. Da war etwas über der Wasseroberfläche. Kurz hielt ich an um es mir etwas genauer anzusehen, schnappte mir dann aber hektisch meine Schwester als ich erkannte was es war und schwamm los so schnell es ging. "Weg hier!" sagte ich nur gehetzt.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Fr 01 Nov 2013, 20:24

* Ich blinzelte und lies mich von meiner Schwester führern, ich fühlte mich schuldig jemanden dazu gedrängt zu haben etwas zu töten und das Machte mir grade ganz schön Angst. Je mehr ich dadrüber nach dachte, um so schlimemr wurde dieses Schuld gefühl eingefühl was ich noch nie gefühlt habe. Es tat mir Seelisch weh und brachte mich dazu zu weinen, ich weinte und das Leise für mich. Ich schwamm so Trübe wie noch nie man könnte fast meinen, ich wäre Krank. NAch Denklich sah ich in Yumis Augen und verständnis los zuckte ich mit den Ohrfinnen. Eh ich den Schatten bemerkte.. was war das nur ,, ich schwamm Yumi nach und bemerkte diese Spitzen Artige Nase und einen Schwarzen Schatten der das Wasser zum Wirbeln brachte. *
" Es es bewegt sich,Aber was ist das ."
* Neugirig schwamm ich etwas höher und vielelicht träumte das Yumi auch nur aufgrund von meinen erzählungen. Aber wenig Später hatte mich das Netz erfasst und mich unmöglich der Flucht zog es mich immer weiter mit. Ich habe nur ein Paar Minuten später als meine Schwester Reagiert und schwupps war es Passiert.
Ich sagte wenig ,ob das die Strafe den Toten Hai war?
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 02 Nov 2013, 13:25

Mara machte sich von meiner Hand los und schwamm nach oben auf den Schatten zu. Entsetzt sah ich ihr nach. "Nein, bleib hier Mara!" schrie ich und schwamm ihr nach, doch da kam etwas von oben runter, was die Menschen ein Netzt nannten.
"Mara!!" Das Netzt fing Mara ein und zog sie mit sich. "Nein!" rief ich und folgte ihr. Der Große Schatten, von dem das Netzt kam zog Mara mit sich und zog sie langsam nach oben Richtung Wasseroberfläche. Ich streckte die Hand nach oben und schwamm schneller. Ich erreichte das Netz und bekam es zu fassen. "Mara! keine Angst ich helf dir hier raus!" Mitlerweile wurde ich auch mit hoch gezogen. Ich zog an dem Netz, doch rührte sich nichts. "Mara, zur Seite!" rief ich ihr zu und konzentrierte mich auf meine Magie. Wassersicheln durchtrennten das Netzt auf einer Seite, so dass Mara frei kommen konnte. Ich wollte jetzt zusammen mit ihr flüchten, doch bemerkte ich zuspät, dass ich mit der Hand im verzwirbelten Netzt hängen geblieben war. Hektisch zog ich um frei zu kommen, was nur dazu führte, dass ich mich noch mehr verhädderte. "Mara, du musst fliehen!" schrie ich ihr zu während ich mich immer weiter der Oberfläche näherte.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 03 Nov 2013, 18:04

*Ich wusste nicht genau was hier los war und wieso ich nicht aus dem ding komme das mich erfasst hatte, Es tat mir weh und es mir unmöglich mich wirklich zu bewegen. Ich hörte eine stimme die mir Folgt und sah Yumi meine große Schwester. Ich sah sie an .* "Hilf mir, schwester " * Ich sah sie groß an und als sie Näher kommt ries sie an dem Netz , ich versuchte irgend wie zu Helfen. Da sagte Yumi ich solle zurück ,doch das war garnicht so leicht ein geklemmt Zwischen Fische und Netz. Aber ich drängte mich so weit wie es geht zurück und wusch war das Netz aufgerissen und die fische kammen schon mal heraus und ich ich erschrack als Yumi dort fest Hing.. *"was weg Schwimmen, niemals ich lasse dich nicht in stich ." * Ich besah mir  wo sie fest hängt und nagte etwa dran herum .versuchte zu lockern und folgte Yumi weiter hin .* " das das muss doch abgehen los los *
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mo 04 Nov 2013, 13:56

Langsam näherte sich das Netz, mit mir als Anhang gefährlich nahe der Wasseroberfläche und mich überkam Panik. Wenn mich die Menschen, so nannten sich die Bewohner oberhalb der Wasseroberfläche, entdecken würden...Ich wollte gar nicht dran denken, was dann passieren würde..! Ich musste hier schnellstens raus! Mara war ja auch noch in Gefahr, da sie nicht verschwinden wollte.
Ich drehte mich und jetzt lag meine Flosse oben und schaute langsam schon aus dem Wasser raus.
Ich strampelte und versuchte mich wieder auf die Magie zu konzentrieren. Ich schaffte es sie zu greifen und schoss einpaar Wassersicheln über mich. Das Netz riss an einigen Stellen und ich sank dem Boden entgegen. Das war nochmal gut gegangen, doch ich war immer noch eingewickelt und versuchte mich vergebens aus den Netzüberresten zu winden.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mi 06 Nov 2013, 06:30

* Ich besah mir Yumi und nagte weiter an dem Seil dabei sah ich die Ränder und große flatternde dinger in Weiß... ich konnte etwas Hacken förmiges sehen und an der rehling Standen zwei Personen die aufs Wasser guckten. Ich  bemerkte erst jetzt das Yumi sich befreit hatte fürs erste.. den Kurz darauf schwamm  los,, die Rote Flosse Ragte aus dem Wasser heraus und das war für mich schon seltsam kein Wasser um meine Flosse zu haben, Kurz drehte ich mich nochmals um wo die leute erstaunt geguckt haben und dinge erzählten. Der Eine sagte er hätte etwas Weibliches gesehen, wärend der andere ihn als Quaksalber betitelte und meinte der Fliegende Holländer wäre mit ihm durch gegangen. Ich schwamm Yumi schnell nach und sah wie sie eingewickelt war. Mit den zähnen Nagte ich an dem Netz die ja schon etwas Spitz waren und versuchte Yumis flosse zu befreihen
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mi 06 Nov 2013, 17:18

"Mara..." murmete ich, froh sie zu sehen und versuchte mit ihr zusammen mich aus dem Netzt zu befreien. Sie nagte an dem Netz, ich tat es ihr gleich und bald hatten wir es geschafft, das Netz so weit auseinander zu nehmen dass ich mich befreien konnte. Erleichtert drehte ich einige Runden um Mara und atmete tief durch. "Oh man... Das war verdammt knapp..." Vor Mara hielt ich an und legte die Hände in die Hüfte. "Ich hab dir doch gesagt, dass du verschwinden solltest. Das war viel zu gefährlich! Aber ich war froh, dass du da warst also...Danke. Aber trotzdem, du musst mir versprechen, dass du niemals zu weit an die Oberfläche schwimmst!"
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 07 Nov 2013, 17:38

*Sie sah  Yumi an und sagt .* Na hörmal ich lasse doch nicht meine eigene Schwester in Stich das würde ich niemals tun und das weißt du auch. Mama hat immer gesgat das wir zusammen halten sollen und ich werde es bestimmt nicht ander machen.. Ich woltle wiesen was das ist..ich ich habe gesehen das wa etwas drauf ist. Er hatte etwas seltsames auf den Kopf, und noch so ein wesen,etwas Größer und die habne beide ins Wasser geschaut.. ,ich habe um meiner flosse kein wasser bemerkt.:Was ist da oben weißt du das'? Es fühlte sich merkwürdig an und was war dieses ding. Es schwamm aber sah garnicht wie ein wesen aus. Es hatte ei nriesieges Weißes ding an etwas dran und es war so * machte es mit den Händen vor und machte eine große rundung vor mit den Handen * da oben muss was sein was wir garnicht kennen ich frage mich was .* Neugierig sah sie Yumi groß an und immer mal wieder hin auf.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 07 Nov 2013, 18:15

"Halt dich bloß von der Wasseroberfläche fern, Mara. Ich sage es dir nicht noch einmal.
Dieses große Ding dort, was gerade wegschwimmt und was uns mit dem Netz gefangen hat, nennt man ein Boot oder Schiff. Darauf können die Landbewohner, genannt Menschen über das Wasser fahren. Mama hat mir mal erzählt, dass sie nur zu gerne jagt auf uns Meeresbewohner machen und darum darfst du dich ihnen nicht zeigen. Niemals, hörst du? Sonst schnappen sie dich und nehmen dich auseinander..!"
Ich sah Mara einen Augenblick eindringlich an und sah mich dann um. Die Gefahr schien vorbei zu sein. "Komm mit. Wir sollten von hier verschwinden..."
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 07 Nov 2013, 20:40

" Ja Yumi ich verspreche es. Sowas tun die das ist ja Schrecklich und das machne die einfach. Die Schneiden mich auf und nheme alles aus mir Raus ."
* Ich hielt mir meine Brust erschrocken und sagt .*
" Daswill ich auf keinen Fall. Das wäre schrecklich, Aber als Schwester kann ich dich nicht alleine lassen ."
* Ich Schwamm auf Yumi zu und um armte sie mal weil ich so froh bin das ihr nicht Passiert ist. Schwestern halten zusammen Jawohl und meine älter Schwester ist die Beste auch wenn sie manchmal spiel verderberin ist. Aber sie hat schon recht, es gibt mehr gefahren als ich glaube und habe nur zwei davon kennen gelernt. Wen ndoch nur Mama noch da wäre..die würde Yumi und mich beschützen. Ich muss als stärker werden damit Yumi nicht alles alleine machen muss. Ich drückte mich an und schuberte mich etwas an ihr
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 07 Nov 2013, 20:55

Ich tätschelte Mara den Kopf als sie sich an mich drückte. Meine Drohung schien gewirkt zu haben. Immerhin würde sie sich nun von der Wasseroberfläche fern halten. Und das beruhigte mich schon etwas.
Mein Blick ging nochmal nach oben, wo das Boot verschwunden war und sein Schatten die Meeresbewohner nicht mehr ängstigte.
Vorsichtig löste ich mich nun von Mara. "Siehst du nun, waru m ich so darauf aus bin, dich an einen sicheren Ort zu bringen? ich bin für dich veranwortlich und will nicht, dass dir was geschieht. So. Lass uns ein neues, sicheres Zuhause finden, ja?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   

Nach oben Nach unten
 
was wäre wenn? Abenteuer im Meer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Und was tun, wenn er sich früher meldet?
» Buch:Wenn der Partner geht...
» Wenn der Ex seine Gefühle gesteht
» Wenn du nicht sterben willst öffne diese Seite nicht ... Bitte ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Natura Magica :: RPG :: Abenteuer-
Gehe zu: