Natura Magica

Willkommen in einer Welt voller Magie, Fantasy und Abenteuern. Natura Magica ist eine Schule zum erlernen der Elementarmagie. Als einfache Schüler beginnend, schreibst du dich hoch bis zu einen wahren Abenteurer.
 
StartseiteNatura MagicaKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Geschichten aus der Vergangenheit
Heute um 00:55 von Yuuto

» Die vier Elementarquellen
Mo 18 Sep 2017, 22:22 von Yumi

» Urlaub am Meer (Special)
Mo 17 Apr 2017, 23:12 von Yumi

» Geheimnisvolle Lichter zusammenfassung.
Di 24 Jan 2017, 20:06 von Korei

» Engelskuss
Fr 20 Mai 2016, 21:12 von Gast

Umfrage
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Besucherzähler
Besucherzähler für Homepage gibt es hier

Austausch | 
 

 was wäre wenn? Abenteuer im Meer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Fr 27 Dez 2013, 17:59

"Es es tut mir Leid ich wollte Niemanden in Gefahr bringen, ich wollte doch nur wissen was das ist,. Woher soll ich den wissen das  Haie kommen ,bei ein Ding was runter fällt..nur weil ich mich bestimmt geschnitten habe es ist alles meine Schuld ."

*Ich weinte innerlich und das sehr, ich verschwandt nicht sondern drehte mich enttäusch von mir weg und dann dachte ich an das Schwert,  Ich konnte damit beschützen auch wenn es gefährlich war. Ich sagte *
"ich geh nochmal zum Schiff, ich will das Ding haben, ich will beschützen können, damit ging das viel besser. ich habe nichts um mich zu verteidigen und bin nur ein Klotz für euch. Selbst eine kleine Krabbe kann etwas und ich ich bin nur ein Klotz das ist so unfair. Von Sakura geht eine Aura aus die irgendwie  ermutigend ist und ich, Ich mach nur Unfug. Enori hat sicher Recht, ich bin nur eine Gefahr"
*Ich verlor Tränen die man Unterwasser nicht sieht weil ich mich selbst nicht mehr sehen konnte grade.*
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 28 Dez 2013, 15:45

Ich blieb stehen als ich Mara hörte und war mir nicht ganz sicher was ich sagen sollte. "Aber Mara, es ist viel zu gefährlich wieder zurück zu schwimmen. Die Haie sind doch noch in der Nähe!
Und du bist gar nicht hilflos. Du hast mir doch auch schon aus der Klemme geholfen." Versuchte ich sie zu beruhigen. Natürlich war sie keine Kämpferin, doch das musste sie mit ihren jungen Jahren doch auch noch nicht sein. Und aufgeweckt und neugierig, ja das war sie definitiv. Okay, manchmal etwas zu viel aber sie war eben so. "Hör mal, ich weiß das du nur schauen wolltest was es dort in dem Schiff zu sehen gibt, du bist eben neugierig und das ist ja keine Schlechte Eigenschaft! Du musst nur etwas vorsichtiger sein, dass ist alles."
Doch da mischte sich Enori ein als Mara so traurig vor uns schwamm. "Yumi, sie hat schon recht. Wir leben in einer Gefährlichen Gegend und es wäre nicht verkehrt wenn sie sich auch selbst verteidigen könnte. Für den Fall, dass einer von uns mal nicht in der Nähe ist.
Also komm Mara, wir holen dir dein komisches Ding und sehen dann zu dass wir von hier weg kommen."
Ich glaubte nicht richtig zu hören, hatte der das gerade ernsthaft gesagt und vorgeschlagen?! Ich wollte ihm schon eine Szene machen als er sich zu mir umdrehte und mich ansah. Mara hatte er eine Hand auf die Schulter gelegt.
"Ich pass schon auf sie auf. Bleibt ihr Zwei hier und haltet euch versteckt. Wir sind gleich wieder zurück. Oder Mara?"
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 29 Dez 2013, 14:10

* Mara  weint etwas und sah Enori an . Sah zu Yumi .*
"Ich fühle mich so hilflos und ich will helfen. Wenn  ihr in Gefahr seid und ich nur noch helfen kann was wäre dann , Sakura du kannst sicher auch etwas tolles oder?"
* Sah sie groß an und hörte Enori der ihr helfen wollte das Ding zu holen. *
wirklich bist du sicher du hast doch grad gesagt das ist gefährlich?. Bist du dir sicher Enori ich mein wir  können sicher was ähnliches basteln vielleicht ,vielleicht liegt mir ja etwas besser ich will will doch nur helfen."
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 29 Dez 2013, 14:21

Ich legte die Hände in die Hüfte und sah die Beiden an. Seufzte und Enori ließ Mara los. "Hört mal. Ihr solltet nicht mehr zurück schwimmen, dass ist zu gefährlich... Mara, ich hätte da vielleicht eine andere Idee. Ich bin mir sicher, dass du in der Lage wärst Magie zu lernen. Ich könnte versuchen es dir beizubringen. Aber lasst uns erstmal von hier verschwinden und einen sicheren Ort aufsuchen..."
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 29 Dez 2013, 16:37

Dann machen wir es so.Aber ich magie ich bin so magisch wie ein Stückstein, ich glaube nicht das ich das kann .Auch wenn es cool wäre..
*Vielleicht war Mara ja doch eine Kriegerin wie Mama die beides beherrschte. Sie war ja wirklich gut und Stark dazu. Papa war ja immer dabei. Mara seuftzte und fühlte sich ganz schön nutzlos uudhn schwamm langsam weiter. Sakura zupfte Yumi an. *
Ich helfe gerne
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mo 30 Dez 2013, 00:11

Gut, wenigstens war das schonmal geklärt. Doch Mara schien noch nicht ganz glücklich zu sein. Mein Blick viel auf Sakura die an mir zupfte und ich nickte ihr lächelnd zu. "Sobald wir einen geeigneten Platz gefunden haben fangen wir an. Wenn du auch nur ein bisschen was von Mamas Können geerbt hast, Mara, dann wird das sicher ein Kinderspiel."
meinte ich zu meiner Schwester und lächelte. Enori schwamm wieder voraus und wir folgten. Ich war eigentlich gar nicht damit einverstanden gewesen, dass er mit Mara zurückschwimmen wollte um das gefährliche Ding zu holen, doch er schien ihr nur helfen zu wollen... Ich hoffte dass es mit der Magie klappen würde. Aber wenn nicht musste ich mir dringend was anderes überlegen damit sie sich als wichtiger Teil der Gruppe fühlte.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mo 30 Dez 2013, 01:27

*Sie schwamm neben allen her und legte den Kopf schief. Sollte sie was geerbt haben wirklich,vielleicht war sie ja eien der die einfach nur das nötigste erbten und sonst nichts. Sie murrte innerlich und sah wirklich aus als wäre sie echt enttäuscht. .Sie hoffte für sich eigendlich grade das sie in irgend was die Heldin ist. Verstimmt summt sie für sich.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mo 30 Dez 2013, 13:04

Wir kamen von dem Wrack und dem Platz weg und gelangten an eine offene Stelle des Meeres.
Hier gab es nichts um uns herum. Zum trainieren ideal. Ich und Enori sahen uns nochmal wachsam um und dann schwamm er etwas die Gegend ab. ich wandte mich an Mara.
"Nagut Mara. Ich denke der Platz hier ist ganz gut zum üben. Hier können wir immerhin nichts kaputt machen. Was meinst du, wollen wirs mal versuchen, bist du soweit?" fragte ich sie lächelnd und begann dann zu erklären.
"Wir fangen mal ganz einfach an. hast du schonmal die Magie gespürt? Sie umgibt uns überall um uns herum, weißt du? Sie ist im Wasser. Wir müssen sie nur greifen können, sie in eine Form bringen und dann..." Ich erzeugte einen kleinen Strudel, ließ ihn an Mara und Sakura vorbei wirbeln und löste ihn wieder auf. "Das war ein Beispiel dafür, was man mit der Magie erzeugen kann. Das Wasser lässt sich damit manipulieren und in andere Formen bringen. Zuerst aber musst du die Magie auch zu fassen bekommen."
Ich hoffte darauf, dass Mara ein natürliches Talent dafür hatte. Ansonsten würde es ziemlich schwer werden es ihr beizubringen.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Di 31 Dez 2013, 19:11

*Ich sah Yumi an und beobachtete sie was sie dort tut und ich bezweifelte das ich Magie konnte. Sie atmete durch und versuchte irgendetwas doch es passierte nichts, Mara war vielleicht unbegab. Aber sie gab ihr bestes um ihre schwester glücklich zumachen doch es passierte nicht. Mara sah zu Yumi und admete tief ein.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mi 01 Jan 2014, 23:06

hm...Ob Mara doch nicht die Begabung dazu hatte? Fragte ich mich als ich mir ihren Versuch so ansah und nichts passierte dabei.
Ich schwamm zu ihr und blieb direkt neben ihr stehen, sah sie an und überlegte. "Du...spührst sie nicht, oder?" fragte ich nach. Es ist eine Natürliche Gabe wurde mir mal erklärt..Das heist nicht Jeder hat sie... Mara könnte vielleicht dazu gehören... Sakura beobachtete uns Beide doch schwieg.
"Hm...Mama ist wirklich begabt auf dem Feld der Magie...Papa dagegen ist mehr der Krieger Typ...Ob du vielleicht eher nach ihm schlägst?..." überlegte ich laut und dachte darüber nach was wir machen sollten.
"Willst du es weiter versuchen, Mara?" fragte ich sie und schwamm etwas umher.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 02 Jan 2014, 14:34

*Sie kniff die Augen zu und atmete durch. Ihre Magie war schwach und sie war da nicht so begabt sie war auch nicht stark sondern mehr einfach eine hilflose person. Sie richtet ihre Ohrfinnen auf und versucht es etwas. Da da passierte etwas aber nur ganz minimal und zwar  als sie den Mund öffnete kam nur ein schriller schrei. Der von Meerjungmenschen ausgehalten werden kann. Mehr war nicht in ihrer kleinen Magie zu finden grade.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Do 02 Jan 2014, 22:54

Ich schreckte etwas zurück als ich Maras Schrei hörte. Auch Sakura und Enori sahen zu Mara nach dem Schrei und sahen sie verwundert an.
"Hm, nicht schlecht Mara, nicht schlecht." lobte ich und schwamm wieder etwas näher an sie heran. Sie schien zwar keine Begabung für Wasserzauber zu haben, aber immerhin konnte sie etwas "Meerjungfrauenmagie".
"Gut Mara. weißt du was das war? Das war ein Meerjungfrauenschrei. Meerleute nicht einbezogen wirkt dieser Schrei betäubend auf andere Lebewesen. Mama hat mal gesagt, dass er einen sogar taub machen kann. Ich hab ihn nie gemeistert."
"Na das ist doch schonmal was." meinte nun Enori der hinter mir erschien. Ich sah ihn über die Schulter an und dann wieder zu Mara.
"Das stimmt. Aber ich denke wenn du ihn auf diesem Level einsetzt wird er nicht lange vorhalten. Aber wenn du es weiter versuchst dann wird das schonmal eine große Hilfe sein." Sakura sah zu uns und schien nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 05 Jan 2014, 01:47

War das wirklich gut ja und du kannst das nicht.. ich freu mich etwas zu können ,vielleicht bin ich ja doch gut und kann helfen. Ich will nur etwas können, * Mara blickt zu sakura und blinzelt und bemerkt wie nachdenklich sie ist.*
Sag was ist los Sakura worüber denkst du nach,, alles inortnung b ei dir? Mir geht es gut tut mir leit ich wart nur so frustriert.Ich fühl mich wieder besser.
*kichert sie*
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Fr 10 Jan 2014, 07:22

Wenn sie noch etwas daran üben wird dann wird sie mit dem Schrei Problemlos Raubfische verjagen können, übetlegte ich und lächelte sie an. Doch viel mein Blick dann ebenfalls zu Sakura, welche nun nach Maras Worten aufsah und zaghaft lächelte. "Mir geht's gut. Du hast das gut gemacht Mara...ich hoffe ich kann euch auch noch von nutzen sein."
Enori und ich tauschten kurze Blicke doch ich lächelte dann wieder. "Ganz bestimmt Sakura. Deine Chance kommt auch noch."
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Fr 10 Jan 2014, 22:38

*sakura konnte bemerken wie Mara sich langsam an schlich im schwimmen und dann, wusch, drückte Mara sakura mal frech und  schuberte sich dran ..*
"keine Sorge Sakura , ich habe es im Gefühl, du bist ganz stark..  bestimmt von einer großen berühmten Person, die ich nicht kenne .aber sicher die urältesten und so. Und dann kommt ein Hai und Sakura so wusch. .weg ist er ."
* Um kreiste Sakure lieb und kitzelt ihren Rücken dabei etwas.. *
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 11 Jan 2014, 11:05

Enori und ich grinsten und beobachteten die Beiden etwas. Da kam ein Schwarm kleiner Fische an uns vorbei geschwommen. Ich sah ihnen nach und dann in die Richtung aus der sie gekommen waren. Doch waren sie offenbar nur auf der durchreise. Jedenfalls wurden sie nicht verfolgt. Ich sah Enori an. "Ist es eigentlich noch weit?" Er überlegte kurz. "Es ist noch ein Stück." Antwortete er. Ich nickte und wandte mich an die beiden Mädchen.
"So ihr Beiden. Wollen wir dann mal weiter?"
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Sa 11 Jan 2014, 15:14

*Sakura war ganz schön überrascht und machte verwirrte Augen Richtung Yumi und nickte. Schwamm los und schüttelt sich nochmal, Mara folgte und lächelte breiter.*
Auf gehts zu Mamas Erzählung, ich bin aufgeregt
* der Schwarm kleiner Fische hatte drei Fische zurück gelassen und zwar Gelb schwarzgestreifte. die ja Maras  Freunde waren und  sie irgendwie immer begleiteten
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mi 15 Jan 2014, 21:32

Enori und ich schwammen schonmal voraus. Wir schwammen nebeneinander und waren umzingelt von den kleinen Fischen. Ich sah sie an, grinste etwas und drehte mich mit ihnen um meine eigene Achse. Enori sah mich dabei an und ich sah ihn lächeln.
Etwas verlegen schwamm ich ruhig wieder neben ihm her. "Scheinbar kannst du doch etwas Spaß haben." bemerkte er. "Was meinst du denn damit?" fragte ich skeptisch nach.
"Ach ich...Naja du bist die meiste Zeit so ernst. Ich glaube etwas Ablenkung kann dir nicht schaden."
Ich sah ihn weiter an, sah das nicht als böse an. Er hatte vielleicht ja sogar recht. "Naja, wenn wir an dem Platz angekommen sind, dann werd ich vielleicht gelassener. Aber bis jetzt gibt es noch genug worum ich mir Gedanken machen muss. Verstehst du das?"
Enori schaute mich an und nickte. "Ja schon. Aber trotzdem. Ich glaube auch für deine Schwester wäre es schön wenn du manchmal etwas gelassener wärst."
Ich seufzte und senkte den Blick. Da piekte ich Enori in die Seite, grinste mich an und schwamm dann davon. "Hey!" rief ich ihm nach. Enori sah über die Schulter mich an und grinste herausfordernd. Ich seufzte und ließ mich darauf ein und schwamm ihm nach um ihm zu fangen.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 19 Jan 2014, 11:51

*Mara sah Enori und ihrer Schwester zu und kicherte mädchenhaft. Dabei zwinkert sie Sakura zu und schwamm dann in Entfernung den beiden nach. Sie freute sich wenn Yumi mehr Zeit für sich hat. Den Mara fühlte sich schon öfter mal als störfaktor für das Leben ihrer Schwester. Mara sah sich um und sah etwas Seetang.. und fing an es mit Sakura zusammeln den Essen mussten sie ja auch noch. So waren die kleine Meerjungfrau und Sakura die nur etwas älter ist dabei zusammeln und daraus genug für alle vier zu machen dabei wurde der aAbstand zwischen den Beiden und Yumi , Enori etwas größer.. Mara bemerkte es zu spät und sah sich um ..*
"Oh wo sind sie den hin, verdammt schon wieder werde ich zur Last" *Murrte sie und sah sich um. wie sagte Mama das noch, es gäbe einen Weg der Gruppe zufolgen selbst wenn man mal zurück fällt. Sie schaute zu Sakura und rieb sich den Kopf und die Ohrfinnen ..*
" Wir müssen da lang ."
Tat Mara raten und hatte  zwar ungefähr die richtige Richtung jedoch erraten, aber doch würden sie auf Dauer auf einen Menschen Hafen treffen. Wo viele schiffe fuhren. Noch waren sie nicht direkt nahe doch über ihnen wurden es mehr von den Menschen Dingen.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   So 19 Jan 2014, 23:36

"Na warte gleich hab ich dich! " "Pah! Von wegen. Dafür bist du viel zu langsam!" Immer noch jagte ich Enori aber er war schnell. Dazu schlug er immer Hacken wenn ich kurz davor war ihn zu erwischen.
Aber ich gab mich nicht geschlagen, gab nochmal gas und sauste ihm nach bis ich ihn eingeholt hatte, neben ihm her schwamm und ihn ebenfalls piekte. Enori schmunzelte und machte plötzlich eine Vollbremsung. Ich, nichts ahnend schoss an ihm vorbei und verfing mich in dem Seetang Wald in den ich schnurstracks hinein bretterte.
Lachend kam Enori zu mir geschwommen und sah mir amüsiubei dem Befreiungsversuch zu. "Hör auf zu lachen und hilf mir lieber! "
Er fasste sich ein Herz und half mir grinsend dabei mich aus dem Seetang zu befreien und zog mich mit einem Ruck raus und an ihn ran. Dicht vor ihm kam ich zum halten und sah ihn verlegen an. Er erwiderte den Blick. Eine Zeit lang schauten wir uns so an bis er dann meine Hand los ließ und wieder frech grinste. Ich lächelte nur zurück und bemerkte erst dann, dass wir Mara und Sakura aus den Augen verloren hatten. Ein Schatten zog über uns hinweg und ich duckte mich Reflex artig bis der Schatten verschwunden war.
"Wir müssen Mara und Sakura finden." Sagte ich zu Enori und schwamm zurück in die Richtung aus der wir gekommen waren.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mo 20 Jan 2014, 04:37

*Mara und Sakura schwammen und  schwammen, alles wurde nur noch Schlimmer. Was sollten sie tun sie kannten das Meer nicht so gut und Orientierung, naja Mara war da drin kein Ass und denn noch versuchte sie es..*
"Wir schaffen das schon Sakura ,,ich ich bin mir sicher   + bi bist du sicher+ " *Fragte Sakura und dann Plötzlich wurde das Wasser flacher und viele Schatten waren oben und auch Menschen,, Mara schluckte genau so wie Sakura.  So schnell wie das über ihnen aufgetaucht war konnten sie nicht reagieren. Mara nahm ihren Mut zusammen und schwamm an die oberfläche .. Sie blinzelte ganz knapp aus dem wasser mit den Kopf und verschwand direkt wieder. Man war da viel los,  dachte sich Mara und sah zu Sakura.. Sie fühlte sich verantwortlich dafür als Plötzlich eine Kiste ins Wasser platschte und Maras Herz stehen blieb fast. skeunden später schwamm sie davon als ein Mensch sie anstarrte mit großen Augen. Mara bekam Panik und schrie ganz laut.. was nach etwar 4 minuten bei  Yumi und Enori an kommt.  Panisch schwamm sie weg und da verhädderte sie sich in einen Netz das  herunter hang von einem Schiff.*
+ Oh nein Mara+ * Sagt Sakura und denn noch traute sich die schüchterne Meerjungfrau nicht. Plötzlich merkte Mara einen Ruck und wurde langsam  hochgezoggen, panisch zappelte sie und   doch es wurde nur immer schlimmer,, sie hatte Schmerzen und sakura ..schwamm panisch davon um  die Anderen zu suchen ganz schnell*
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Mo 20 Jan 2014, 22:53

Zurück an der Stelle an der wir die Beiden zuletzt gesehen hatten angekommen, stellte ich enttäuscht fest dass sie schon weg waren. Klar, sie mussten uns gefolgt sein und haben uns dann aus den Augen verloren.
"Siehst du das hat man von zuviel Sorglosigkeit." mekerte ich Enori an, welcher seufzte.
"Jetzt reg dich nicht auf. Sie haben sich bestimmt nur verschwommen und sind hier in der Nähe. Na los, suchen wir sie."
Ich folgte Enori, rief immer wieder nach Mara und Sakura aber bislang ohne Antwort. Immer wieder zogen Schiffe über uns vorbei und ich machte mir immer mehr sorgen. Hoffentlich waren diese Schiffe nicht hier um Fische zu fangen...
Nach einer Weile hörten wir einen Schrei, der eindeutig von Mara war und mir rutschte das Herz in die Schwanzspitze. "MARA!" rief ich und schwamm dem Laut nach. "Mara wo bist du?!" rief ich immer wieder.
"Yumi!" rief nun eine andere Stimme. Es war Sakura die auf uns zueilte. "Sakura, dir gehts gut. Wo ist Mara?" fragte ich hektisch und sah die panisch wirkende Sakura an. Mir schwante Schlimmes und ich und Enori folgten ihr. „Mara!!“ schrie ich und raste auf das aufsteigende Netzt zu, dass sie hochzog. „Maraa!!“ schrie ich und hielt mich an dem Netzt fest, das immer weiter nach oben stieg. Auch Enori kam dazu und zog an dem Netz, doch keine Chance. Das Netz mit Mara ragte oben schon aus dem Wasser. „Kannst du keine Magie einsetzten??“ fragte Enori aufgeregt. Ich versuchte mich auf die Magie zu konzentrieren und ließ das Netz dabei los. „Keine Angst, Mara ich helfe dir!“ rief ich und versuchte das Netz oben mit einer Wassersichel zu zerschneiden.
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Di 21 Jan 2014, 20:14

*Mara war aus dem Wasser und fühlte nichts mehr, panisch zappelte sie und die Menschen trauten ihren Augen nicht. Als Yumi das Netz durch schnitt. Aber auch den Segelmast traff der Mara hinter her ins Wasser stürzten.. doch im Netz gefangen war Mara nun erst mal sicher.. und  zappelte... da sie sich drin  verhädert hatte..es schürfte etwas Haut weg. wo bei Maras Blut zu sehen war. Doch sie war trotzdem gesund nur verängstigt... Das Netz viel herab und Mara drückte Yumi sofort und zitterte.. ganz doll * ich habe nur Essen gesammelt ich dachte ihr hättet mich gehört, tut mir leid , ich dachte es wäre Zeit bald für eine Pause.. was was ist das für ein Ort so viele menschen dinger boote blos weg.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Di 21 Jan 2014, 21:24

Ich schaffte es das Netz oben zu zerschneiden sodass es, gefolgt von einpaar anderen Dingen ins Meer zurück sank. Sofort schwamm ich zu Mara, versuchte ihr zu helfen daraus zu kommen und schloss sie in die Arme. "Mara...gehts dir gut? Tut mir Leid ich hatte nicht mehr nach euch gesehen...Es tut mir Leid." Ich drückte sie noch eine Weile an mich bis ich den Griff löste und sie musterte. Sie hatte einpaar Kratzer aber war sonst unversehrt. Sakura umarmte Mara auch und entschuldigte sich dafür das sie sie alleine gelassen hatte. Enori seufzte und war auch froh, dass es meiner Schwester gut ging. Dann sahen wir Beide nach oben wo wohl Aufregung herrschte.
"Hmm...Das muss einer der Orte sein an dem die Menschen leben." murmelte Enori. "Dann sollten wir diesen Platz besser meiden. Nicht das nochmal so etwas passiert..."
Nach oben Nach unten
Mara die Meerjungfrau
B-Klasse
B-Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 19.09.13
Alter : 29

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: keinen
Waffe:

BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   Di 21 Jan 2014, 21:33

Du du kannst ncihts dafür.. es war meine Neugierde wieder auch. Ich dachte euch zu finden wenn ich schwimme, doch es war falsch. Tut mir leit euren Spaß vereitelt zu haben.*Sah sakura na und drückte sie zurück *
Das macht nichts, Angst ist was normales denke ich,auch wenn ich davon wenig habe, hatte ich sie grade viel größer als fischblubber blassen. Es tat weh, ich habe das drausen gespurt da da ist kein Wasser nichts,,einfach nichts und ich fühlte mich seltsam als zieht mich etwas herunter und gleichzeitg rauf. Seltsam das ganze.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: was wäre wenn? Abenteuer im Meer   

Nach oben Nach unten
 
was wäre wenn? Abenteuer im Meer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Und was tun, wenn er sich früher meldet?
» Buch:Wenn der Partner geht...
» Wenn der Ex seine Gefühle gesteht
» Wenn du nicht sterben willst öffne diese Seite nicht ... Bitte ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Natura Magica :: RPG :: Abenteuer-
Gehe zu: