Natura Magica

Willkommen in einer Welt voller Magie, Fantasy und Abenteuern. Natura Magica ist eine Schule zum erlernen der Elementarmagie. Als einfache Schüler beginnend, schreibst du dich hoch bis zu einen wahren Abenteurer.
 
StartseiteNatura MagicaKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die vier Elementarquellen
Fr 10 Nov 2017, 07:42 von Yuuto

» Geschichten aus der Vergangenheit
Mo 09 Okt 2017, 21:01 von Yumi

» Urlaub am Meer (Special)
Mo 17 Apr 2017, 23:12 von Yumi

» Geheimnisvolle Lichter zusammenfassung.
Di 24 Jan 2017, 20:06 von Korei

» Engelskuss
Fr 20 Mai 2016, 21:12 von Gast

Umfrage
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Besucherzähler
Besucherzähler für Homepage gibt es hier

Austausch | 
 

 Urlaub am Meer (Special)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Urlaub am Meer (Special)   Fr 29 Mai 2015, 12:13

Korei, Neko, Kitsune, Katsue und ich kamen nach einiger Zeit endlich mal wieder in eine Stadt. Eine schöne Stadt mit Marktbetrieb, auch wenn sie im Ganzen nicht besonders groß war, war hier doch einiges los. Wir trennten uns bald um schneller einpaar Einkäufe zu erledigen und machten uns einen Platz aus, wo wir uns wiedertreffen wollten.
Katsue folgte mir natürlich und zusammen gingen wir los, von Stand zu Stand und erledigten unseren Teil der Einkäufe. Als wir fertig waren, warteten wir am vereinbarten Treffpunkt. Ein großer Brunnen direkt im Zentrum der Stadt.
Ich ließ den Blick schweifen und beobachtete die Leute, die ihren Einkäufen nachgingen oder sich zusammen gefunden haben um sich zu unterhalten. Kinder spielten in den Straßen und auf dem Platz und liefen in unsere Richtung mit einem Ball. Katsue hatte sich aufgesetzt und ich konnte sehen wie sie den Ball fixierte und ihn beobachtete, wie er hin und her geschossen wurde. Ein grinsen schlich sich auf meine Lippen. „Ich glaube wenn du den Ball zu fassen bekommst, gibst du ihn nicht wieder her.“ Meinte ich grinsend und kraulte sie hinter dem Ohr.
„Vorsicht!“ Rief plötzlich eines der Kinder und als ich aufsah, sah ich den Ball direkt auf mich zufliegen. Gerade noch rechtzeitig drückte ich den Rücken durch, stützte mich am Brunnenrand ab und der Ball flog über mein Gesicht drüber und landete schließlich im Brunnen. Die Kinder blieben stehen und sahen unsicher in meine Richtung. Doch ich winkte ihnen kurz zu, war ja nichts passiert und sah mich dann nach dem Ball um. Der trieb mitten im Brunnen. Doch durch ein bisschen strecken und Wassermagie kam ich an ihn heran und holte ihn raus. Katsue und ich brachten ihn den Kindern zurück, die sich bedankten und dann wieder davon liefen um weiter zu spielen. Ich sah ihnen lächelnd nach und sah, wie ein Mann in meine Richtung kam. Er kam direkt auf mich zu und lächelte, winkte beim näher kommen. Als er vor mir angekommen war, grinste er noch breiter, nachdem er mich gemustert hatte.
„Du! Ja du Mädchen bist genau das, wonach ich gesucht habe!“ Verwundert sah ich ihn an. „Eh…und wer sind sie bitte?“
Der Mann nahm eine Pose ein, einen Arm nach oben gestreckt, die andere Hand in die Hüfte gestemmt. „Ich, mein liebes Kind, bin Kudo Shima! Du hast bestimmt schon von mir gehört! Ich erschaffe die neuesten Kleidungsstücke für solch liebreizende Damen wie dich. Und gerade arbeite ich an einem neuen Projekt. Und dich könnte ich mir gut als Model vorstellen, die meine Kreationen vorführt.“
„Oh…naja…ich als Model? Ich weiß ja nicht…“
„Nicht so schüchtern, meine Liebe. Ich sehe großes Potenzial in dir! Und es ist wirklich nichts Schlimmes um was ich dich bitten möchte. Zurzeit arbeite ich an Bademode…Also etwas, dass man im Wasser oder am Strand tragen kann.
Ich hätte die große bitte, dass du diese unter echten Bedingungen mal testest.
Dafür möchte ich dich auf die Insel Hajija einladen. Alle Kosten übernehme natürlich ich.
Also was sagst du dazu?“
Ich überlegte, sah kurz Katsue an, die natürlich nichts dazu sagte. Der Mann sah mich mit großen, bittenden Augen an. Es klang wirklich so, als wäre nichts weiter dabei…Und wenn ich nichts weiter zu tun hatte als Klamotten Probe zu tragen und dafür einen netten Urlaub bekam…
„Wenn ich zustimme, kann ich dann auch Jemanden mitnehmen?“
„Natürlich natürlich! Also, was meinst du dazu? Bitte, du würdest mir einen echt großen Gefallen tun.“
Nachdem ich nochmal kurz drüber nachgedacht hatte, nickte ich. „Nagut. In Ordnung.“
Der Mann nahm meine Hände und lächelte breit. „Vielen, vielen Dank!“ Sagte er und kramte dann in einer Tasche und drückte mir einen Zettel in die Hand. „Hier. Komm zu dieser Adresse, ich warte dort.“ Ich nickte und der Mann verschwand. Ich sah ihm nach und wartete dann auf Korei um ihm zu erzählen, was passiert war. Einen Urlaub hatten wir uns eigentlich mal verdient.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 31 Mai 2015, 13:52

Nachdem wir uns getrennt hatten ging ich erst mal etwas durch die straßen und überlegte wo ich am besten als erstes hin gehe. Kitsune und Neko folgten mir und nachdem ich mihc entschieden hatte machten wir uns auf denn weg um die einkäufe zu erledigen.
Nachdem wir nun alles erledigt hatten wollte ich mich auf denn weg machen zum Treffpunkt, doch leider wurde ich aufgehalten. Denn auf einer der Straßen sah ich ein weinenes Kind. Ich überlegte kurz doch sprach es dann an. "Hallo klein, was ist denn los?" sie erzählte mir weinend das sie ihre mutter verloren hatte. Ich kratze mir denn Kopf und schaute darauf in denn Himmel. "Na ja es ist ja noch Zeit und Yumi wird sich schon nicht langweilen." und so wand ich mich dem kleinen Kind wieder zu. "Was hällst du davon wenn wir deine Mutter gemeinsamm suchen?" sie schaute mich verweint an und überlegte anscheinend. "Hmm, schau mal ich hab hier sogar Kuschelige Tiere." und zeigte lächelnt auf Kitsune und Neko. Als sie schaute erheiterte sich ihre Miere während ich Kitsune ansah das sie sich verschlechterte. Doch die kleine lief zu Kitsune und Kuschelte sich an ihr. Jetzt probierte sie auf Kitsune zu klettern. Da ich denke das Kitsune das schon schaft hob ich sie hoch auf sie und zog mir endgültig ihren zorn auf mich.
Also machte ich mich lieber auf denn Weg und fing an nach der Mutter zu suchen. Kitsune und Neko folgten mir.
Nach einer weile hatten wir die Mutter gefunden und ein freudiges wiedersehen. Die Mutter dankte mir und so zogen die beiden Hand in Hand von dannen. Ich schaute wieder in denn Himmel und dachte das dies jetzt doch etwas länger gedauert hatet als gehoft. Also beeilte ich mich lieber um zum Treffpunkt zu kommen. Dort angekommen sah ich Yumi am Brunnen sitzen, also lief ich zu ihr hin. "Entschuldige, hatte etwas länger gedauert bei mir."
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 31 Mai 2015, 14:54

"Das dauert aber...Bestimmt sind sie wieder aufgehalten wurden..." Murmelte ich, nachdem Katsue und ich nun schon eine Weile gewartet hatten und sah dabei in den Himmel. Aber ich lächelte.  Katsue saß bei meinen Füßen und döste.
Doch nicht lange, denn kurz nachdem ich das gesagt hatte, zuckten ihre Ohren und hob den Kopf. Ich sah Katsue an, dann in die Richtung in die sie blickte.
"Ah, wenn man von ihnen spricht." Denn da kamen ja Korei und die beiden Tiere.
Nachdem sich Korei für die Verspätung entschuldigt hatte stand ich vom Brunnen auf.
"Ist schon gut." Ich grinste. "Ich hab eine interessante Person kennengelernt als wir gewartet haben. Er stellt Kleidung her und er hat mich gebeten, dass ich einpaar Sachen für ihn Probetrage... Dafür spendiert er uns auch einen Urlaub auf einer Insel. Na wie hört sich das an? Ich wäre bereit, zu zu sagen, denn einen Urlaub haben wir uns doch mal verdient, finde ich. Und wenn er auch noch umsonst ist... Was meinst du?"
Ich wartete kurz eine Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 31 Mai 2015, 15:13

Yumi erzählte mir etwas von einem Mann der Kleidung herstellt und das sie für ihn Modeln soll. Ich schaute Yumi an und überlegte, na ja gut die Figur hätte sie ja. Dann erzählte sie noch was von Urlaub auf einr Insel. Ich verschränkte die Arme und überlegte ob wir uns das leisten könnten. Doch wärend ich die anderen anschaute sah ich Kitsune mich immer ncoh böse ansehen. "Ok, dann lass uns dieses angebot annehmen."
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 31 Mai 2015, 15:44

"Sehr schön." Meinte ich und kramte in meiner Tasche.
"Er hat mir eine Adresse gegeben..."meinte ich. "Am besten verstauen wir erstmal die Einkäufe und gehen dann mal dahin. Oder?"
Schlug ich vor. Vielleicht würde er die Sachen auch alleine wegbringen wollen...in dem Fall würden Katsue und ich erstmal alleine zu der Adresse gehen.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 31 Mai 2015, 17:35

"Verstauen... Da fällt mir ein das wir noch gar keine unterkunft haben. Also machen wir es so, gib mir die sachen und ich mache mich auf die suche nach einer bleibe für heute und lasse dort unsere sachen dort. Du gehst einfach schon mal zu der adresse und... hmm, ja besprecht die Sache. Wenn ich fertig bin komme ich nach. Zeig mir noch schnell die adresse."


Zuletzt von Korei am Do 04 Jun 2015, 17:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 31 Mai 2015, 18:04

Ich zeigte Korei die Adresse und nachdem wir uns verabschiedet hatten, ging ich los, nach der Adresse suchen.
Katsue natürlich mir nach. "Ja sie wirkte etwas sauer. Vielleicht hat Korei sie geärgert." meinte ich schmunzelnd als sie das ansprach.
Es dauerte nicht lange bis wir die Adresse gefunden hatten. So klopfte ich an die Tür.
Nach einer Weile öffnete eine Frau. "Hallo. ich wollte zu Herr Shima." Die Frau lächelte, nickte und bat mich und Katsue herein.
Wir gingen durch einen langen Flur an dessen Wände Gemälde hingen. sie öffnete uns die Tür zu einem Zimmer. Ein großer Raum. Überall lagen Stoffe und Kleiderpuppen und Schnittmuster.
Die Frau kündigte mich an und hinter einem Schreibtisch lugte Kudo Shima hervor. Ein Lächeln zog sich auf sein Gesicht und er kam hinter dem Tisch hervor und reichte mir die Hand. "Schön, da bist du ja."
Ich nickte. "Ja, ich nehme ihr Angebot an." "Das freut mich wirklich sehr...hm...wie war noch gleich dein Name?"
"...Yumi."
"Yumi! Gut. Dann erkläre ich dir kurz wie alles ablaufen wird."
meinte er und bat mich, mich zu setzten. Er nahm vor mir Platz. "Also. Morgen geht es mit einem Schiff zu der Insel Hajijo. Finde dich bitte am Anlegeplatz am Rande der Stadt ein. Meine Assistentin, Myna..." Er deutete zu der Frau die mich herein gelassen hatte, "Wird dich begleiten und sich vor Ort um alles kümmern... Soweit sogut. Noch Fragen bisher?" Ich schüttelte mit dem Kopf. "Wunderbar. wenn du gestattest, würde ich gern noch deine Maße nehmen. Damit ich die Kleidung anpassen kann..."
"Oh, ja...sicher..." "Myna wird das übernehmen. Bitte begleite sie doch nach hinten."
Ich sah zu der Frau, die freundlich lächelte. Also ging ich mit der Frau mit in ein Zimmer hinter dem Arbeitsraum...
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Sa 06 Jun 2015, 19:57

Vollbeladen machte ich mich also auf die suche nach einer Herberge für heute. Nach kurzer Zeit fand ich eine, besorgte zwei Zimmer und verstaute die Sachen in einem davon. Nachdem ich nun alles erledigt hatte machte ich mich auf denn Weg zu der Adresse welche Yumi mir vorhin gezeigt hatte.
Unterwegs probierte ich Kitsune zu beruhigen, welche immer noch sauer war wegen der Sache von vorhin. "Ach komm, was hätte ich denn machen sollen? Dem kleinen Kind es verbieten und so wieder zum Weinen zu bringen?" Doch so richtig überzeugen konnte ich sie nicht. "Also gut, als wieder gut machung erfülle ich dir eine bitte welche in meiner macht steht." auf einmal besserte sich ihre Laune schlagartig zum guten. Jetzt machte ich mir sorgen was sie im Sin hat, aber da sie erst mal wieder bessere laune hatte beließ ich es dabei.
"Das muss es sein." sagte ich als wir die Adresse erreichten. "Na gut dann last uns mal anklopfen." und so klopfte ich an die Tür. Da sich erst nichts tat klopfte ich noch mal etwas stärker. Daraufhin kam Jemand an die Tür und machte diese auf. "Wer seit ihr?" fragte derjenige mich. "Mein Name ist Korei und ich bin hier weil meine Begleitung Yumi hier sein sollte." anstatt darauf zu reagieren musterte er mich ausgibieg und meinte dann "Nach jemanden wie euch habe ich gesucht, kommen sie doch rein. Mein name ist übrigens Shima und wie ist euer werter Name?" natürlich hatte er mir nicht zugehört dachte ich mir. Ich sagte noch mal meinen Namen und denn grund warum ich hier bin wärend wir in ein Arbeitszimmr gingen. Dort angekommen kam gerade eine Frau mit Yumi im schlepptau aus einem hinteren Zimmer herrein.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Sa 06 Jun 2015, 22:00

Etwas unangenehm war es mir schon, so ausgemessen zu werden…Und das ziemlich genau…
Andererseits war ich auch froh, dass dieser Shima eine weibliche Assistentin hatte…
Nachdem wir mit dem Maßnehmen fertig waren kehrten wir wieder ins Arbeitszimmer zurück. Dort stand Kudo vor Korei und musterte ihn peinlich genau.
„Ah, Korei.“ Grüßte ich ihn, froh darüber, dass er die Adresse gefunden hatte.
„Herr Shima?“ wandte sich die Assistentin an ihren Chef und trat näher. Dieser holte nun weit mit den Armen aus, sah zu seiner Assistentin und deutete auf Korei. „Myna! Ich glaube heute haben wir gleich zwei Glückstreffer gelandet!“
Myna, die Assistentin musterte erst ihren Chef, dann meinen Meister. Ich trat neben Myna.
„Junger Mann, hättest du nicht Lust, für mich zu Modeln? Ich bin Modedisigner, mein Name ist Kudo Shima. Ein weibliches Model habe ich schon und noch ein Männliches dazu, wäre Perfekt! So kann Mann als auch Frau meine Kreationen am lebenden Objekt sehen!“
Ich schmunzelte nur und sah in die Runde.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 07 Jun 2015, 17:57

Ich verschränkte die Arme und dachte nach. "Ich denke eher nicht das ich darauf lust hätte muss ich sagen. Denn ich stehe nciht so im Mittelpunkt." meinte ich und hoffe das dies genügen würde doch hatte ich ein ungutes gefühl. Denn als ich runter zu Kitsune sah konnte ich erkennen wie sie innerlich grinste und mir sagte ich soll es machen. Ich verzog etwas das Gesicht doch wollte ich mein Versprechen ihr gegenüber auch halten. "Na gut hab es mir anders überlegt. Ich werde doch fürsie mit Modeln." und seufste dann. Herr Shima bat seine Assistentin darum von mir auch Maß zu nehmen und so begleitete ich sie in denn Raum wo sie vorher mit Yumi raus kam.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 07 Jun 2015, 18:39

Das überraschte mich nun doch, dass Korei zustimmte ebenfalls für Shima zu Modeln. Unweigerlich zog sich ein Grinsen auf mein Gesicht. Katsue setzte sich zu Kitsune und Neko und Korei verschwand mit dieser Myna im Hinterzimmer.

Kudo Shima grinste bis über beide Ohren und schien mehr als zufrieden zu sein. Jedenfalls sah er so aus.
Er sah mich an und lächelte. "Wundervoll, ich bin so froh, dass ich euch entdeckt habe! Bestimmt kommen meine Kreationen noch groß raus! Ich danke euch schon mal im Voraus!"
Ich lächelte und freute mich, dass er sich so freute.
"Gern geschehen." meinte ich und winkte ab. Der Mann nahm die Maße von mir, die Myna ihm wohl vorher zugesteckt hatte und begab sich an seinen Schreibtisch. Blätter flogen von dem Tisch, auf dem ein ziemliches Chaos herrschte.
Er kramte einen Bogen Blätter hervor und begann etwas zu notieren und aufzumalen...
Ich schaute ihm etwas über die Schulter und sah, wie er meine Maße notierte und begann, etwas daneben zu malen. Nach einer Weile ließ ich ihn alleine arbeiten und sah mich in dem Zimmer um, das ziemlich zugestellt war... aber solange er sich selbst noch zurecht fand... Dann sah ich zu der Tür zum Nebenzimmer und wartete, bis die Zwei wieder rauskamen.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Do 11 Jun 2015, 17:23

Im Hinterzimmer angekommen holte Myna ein Maßband hervor und nahm meine Maße. Nachdem sie fertig war gingen wir wieder hinnaus. "So wie soll das jetzt alles ablaufen?" fragte ich einfach mal.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Do 11 Jun 2015, 20:47

Herr Shima wirkte etwas...geistesabwesend als Myna und Korei zurück kamen und Korei ihn etwas fragte. Ich saß auf einem Stuhl neben dem Schreibtisch und vor einer Kleiderpuppe und sah in die Runde. Katsue lag neben mir und döste.
Ich räusperte mich als der Mann nach kurzer Zeit noch immer nicht reagierte.
Erst als Myna ihrem Chef auf die Schulter tippte sah er von seiner Arbeit auf und uns Andere an.
"Hm? Oh, Entschuldigung. Wenn ich einmal am arbeiten bin, bekomme ich fast nichts mehr mit."
Meinte er und kratzte sich lachend am Hinterkopf.
"Also...wie war die Frage noch gleich?"
Ich seufzte, Myna ebenfalls wenn auch leiser und ergriff selbst das Wort.
"Ersteinmal danke, dass ihr das macht. Wir möchten euch auf die Insel Hajijo einladen für drei Tage, wo ihr bitte die Arbeiten des Meisters selbst testen und Probetragen werdet. Wir hoffen natürlich, dass sie den Leuten gefallen wird wenn sie sie sehen."
Myna machte erstmal Pause. Bisher klang das doch einfach. Klamotten tragen und einen Urlaub spendiert bekommen...Wenn es da nicht doch noch einen Hacken geben würde, denn ich bisher wohl überhört hatte.
"Achja, Myna, haben sie schon die Versammlung erwähnt?"
"Versammlung?" fragte ich nach und Kudo Shima nickte.
"Hatte ich das noch nicht erwähnt? Es wird eine Veranstaltung geben wo verschiedene Modekünstler ihre Werke präsentieren... Ich hätte gern, dass ihr auch daran teilnehmt. Es ist wirklich ganz simpel. Ihr müsst dem Publikum nur meine Kreationen vorführen. Wenn es gut läuft, dann kommt das mir und meinem Geschäft zu gute. Und am Ende gibt es eine Feier für die Teilnehmer...Was meint ihr?"
Ich überlegte...Davon war ja bisher nicht die Rede gewesen...aber vielleicht...könnte es ja ganz lustig werden?
Ich zuckte mit den Achseln und sah Korei an.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Di 16 Jun 2015, 20:02

Ich hörte leise zu und dachte ob dies so eine gute idee ist. Denn mit denn Narben auf meinem Körper, vor anderen zu Modeln...
hmm vieleicht komme ich ja so dann noch raus aus diese sache wenn er es erst mal sieht und da bin ich dann trotzdem. "Na warum nicht? Du brauchst dich doch nicht schämen mit deinem Körper und das bisschen hin und herlaufen wird sicher auch nicht so schwer werden." Na ja zumindest für mcih nicht wenn alles klappt dachte ich noch und musste dann leicht grinsen.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Di 16 Jun 2015, 20:26

Na, wenn er meinte...dachte ich mir auf Koreis Worte und sah dabei an mir runter. Aber jetzt hatte ich ja schon zugestimmt. Noch bevor ich noch irgendwas dazu sagen konnte, sprang Kudo Shima auf und nahm erst Koreis Hände und dann meine.
"Wunderbar! Vielen vielen Dank auch! Ihr tut mir und meinem Geschäft wirklich einen grooßen Gefallen!"
Ich lächelte ihn nur an, denn ich wusste nicht, was ich sonst dazu sagen sollte. Nachdem er meine Hände dann auch mal wieder losgelassen hatte, sah der Mann in die Runde.
"Also morgen früh geht es auch schon los. Dann setzen wir mit einem Schiff auf die Insel  über. Dafür kommt ihr bitte zum Anlegeplatz untem Am Hafen." Er deutete in irgendeine Richtung...wahrscheinlich in die, wo er den Hafen vermutete...  "Myna wird euch abholen, damit ihr auch pünktlich seid... wenn ich um eure Adresse bitten dürfte..."
Ich sah zu Korei, der ja eher als ich wusste, wo wir heute unterkamen...
Nachdem er die Adresse erfahren hatte, sofern Korei sie ihm verriet, wurden wir für heute entlassen...
"Ruht euch gut aus! Bis morgen!"
würde er uns noch nachrufen...
Ich winkte nur noch zum Abschied...Ein bisschen seltsam war der Mann ja schon. ich musste auch zugeben, dass ich ein bisschen aufgeregt war. Aber ich freute mich jetzt schon riesig, denn es ging ans Meer!
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Sa 27 Jun 2015, 23:28

Ich gab Herrn Shima, unsere adresse woraufhin wir gingen.
Als wir zu unser Herberge gingen meinte ich "Er scheint ein ziemlich... interessanter typ zu sein. Aber was solls wir können mal Urlaub machen auf einer Insel." ich schaute auch mal nach unten wo Kitsune und Neko liefen. "Und du bist jetzt zufrieden Kitsune?" Sie sagte nichts aber ich konnte förmlich ihr grinsen sehen.
In der Herberge angekommen würde ich Yumi ihr Zimmer zeigen und mich danach verabschieden um in meins zu gehen.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   So 28 Jun 2015, 05:36

Ich grinste auf dem Weg zur Herberge. Ja, Urlaub auf einer Insel. Ich war zwar noch nicht auf Hajijo aber ich hatte durchaus schon davon gehört. Und bisher nur positives. Würde also sicher gut werden. Dafür machte ich meinetwegen auch bei dieser Veranstaltung mit.
"Ich bin schon richtig gespannt drauf!" Meinte ich zu Korei und würde mich später, als wir in der Herberge angekommen waren auch von ihm verabschieden und eine gute Nacht wünschen. Morgen sollte es ja schon früh losgehen...

Am nächsten Morgen wachte ich durch Katsues mürrisches Fauchen auf. Verschlafen sah ich zu ihr rüber, da sie vor dem Bett saß. "Was ist denn los..?" fragte ich, mir den Schlaf aus den Augen reibend und hörte dann den Grund für Katsues gemurre. Es klopfte an der Tür. Ich gähnte und setzte mich auf, quälte mich aus dem Bett und schlich zur Tür. "Ja bitte?" Fragte ich als ich an der Tür angekommen war, ohne sie zu öffnen.
"Hier ist Myna. Ich will euch abholen." Kam es von außerhalb der Tür. Ich lehnte einen kurzen Moment meine Stirn gegen die Tür und seufzte. Das sie so früh schon kam, hätte ich nicht gedacht. "Okay, ich komme gleich."
"Du müsstest noch kurz etwas anprobieren, ob die Sachen vom Schnitt her passen. Ansonsten muss der Meister sie noch umändern."
Das auch noch...Ich schloss die Tür auf und ließ Myna herein. Die kam gleich mit einer großen vollen Reisetasche herein, machte diese auf um kurz darin zu kramen und hielt mir dann zwei Kleidungsstücke vor die Nase. Die Frau fackelte wohl nicht lange und schloss die Tür hinter sich. Ich seufzte, drehte mich um und probierte die Sachen an...
"Ja, die Größe ist gut. Danke. So und nun zieh dich bitte an und mach dich fertig. In einer Stunde legen wir ab." Daraufhin verschwand die Frau auch schon wieder mit ihrer Tasche. Ich sah in den Flur und ihr nach und sah, dass sie an Koreis Tür klopfte...Na ob der das jetzt auch machen musste? Ich zuckte mit den Achseln, schloss die Tür wieder und begann mich fertig zu machen. In einer Stunde schon ablegen... Na hoffentlich wurde das alles nicht zu knapp. Immerhin hatte ich keine Ahnung wie weit der Anlegeplatz entfernt war.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Do 09 Jul 2015, 18:54

Ich wurde durch ein klopfenden klang wach und musste erst mal überlegen was dies wäre. irgendwie kam ich auf die Idee das es von der Tür kam und machte mich verschlafen auf denn weg zur Tür. "Wer ist da?" fragte ich verschlafen und am Kopf kratzend nachdem ich die Tür geöffnet hatte. Da keine Antwort kam machte ich die Augen auf und schaute selber wer da stand und stellte fest das es die Bedinstete ist von Herrn Shima, wie hieß sie noch gleich...? Ach ja "Guten morgen Freulein Myna. Was führt euch so früh zu mir." Sie räusperte sich etwas Verlegen und ihr Gesicht war etwas Rötlich. Ich wunderte mich und schaute dann an mich runter "Ah." entfuhr es mir. Da mir die Nacht über so warm war hatte ich mich denn meisten meiner Klamotten entledigt und stand jetzt halb Nackt vor ihr. Da reichte sie mir auch schon eine... Hose? "Hier das ist die Badehose die ihr testen und vorführen sollt. Ich bin hier um zu sehen ob noch änderungen vor genommen werden müssen." "Ah ok, kleinen Moment." Also nahm ich die Badehose und zog mich schnell um. Als ich fertig war trat ich wieder vor Myna und ließ mich begutachten, da ich keine ahnung hatte worauf ich achten müsste. Sie nickte nur und meinte dann das wir uns in nicht mal mehr einer Stunde am Anlegeplatz treffen und verschwand dann wieder.
Um keine Zeit zu verschwenden ging ich nach unten und wunderte mich über die Blicke welche die anderen mir zu warfen, aber dachte erst mal nciht weiter drüber nach. Unten angekommen ging ich zum Wirt und wollte fragen wie weit weg der Anlegeplatz ist und wie wir am schnellsten da hin kommen. Der wirt schaute mcih zuerst auch nur an und ich wunderte mich wieder, woraufhin ich wieder runter schaute... "Wieso bin ich heute so zerstreut." fragte ich mich seufzend. Denn ich hatte imemr noch nur die Badehose an. Na egal dachte ich mir jetzt und tat so als wärs mir egal. "Also würdet ihr mir es erklären." Er nickte leicht und erklärte es mir dann. Danach ging ich nach oben und zog mich endlich richtig an, weckte Kitsune und Neko auf und wartete danach, angelehnt an der Wand, neben Yumis Zimmer.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Do 09 Jul 2015, 21:58

Nachdem ich mich fertig gemacht hatte  öffnete ich die Tür. Katsue lief auf den Flur und ich folgte ihr. Ich schloss die Tür und streckte mich ausgiebig und bemerkte Korei erst, als ich mich umdrehte und dabei fast schon in ihn hinein lief. "Huch!...tut mir Leid! ...Guten Morgen." grüßte ich dann aber und grinste leicht. Auch Neko und Kitsune begrüßte ich. "Hat Myna dich auch geweckt? Sie meinte, dass wir in etwa einer Stunde ablegen wollen. Wir sollten langsam losgehen, hm?"
schlug ich vor, grinste wieder und freute mich schon sehr auf die Reise. Doch viel mir was ein... "Wo müssen wir eigentlich lang? Oder wollte Myna uns nicht abholen?"
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Mi 15 Jul 2015, 18:04

"Hm, nachdem ich diese Badehose anprobiert hatte war sie wieder verschunden." Warscheinlich wegen meines auftritts, aber das erwähnte ich besser nicht. "Aber keine sorge ich hatte beim Wirt schon nach gefragt wie wir zum Hafen kamen." und so machten wir uns auf denn Weg. Doch zu meiner überraschung wartete Myna vor der Tür zur Herberge. "Da seit ihr ja endlich, wir müssen uns beeilen denn uns bleibt nicht mehr viel zeit." sagte sie als sie uns sah.
Nachdem wir nun etwas durch die Stadt gehetzt sind kamen wir endlich am Hafen an. Anscheinend noch rechtzeitig denn ich sah herrn Shima vor einen Schief stehen und winken als er uns sah. Bei ihm angekommen sagte bevor wir an Bord gingen "Schönen guten morgen ich hoffe ihr hatte eine geruhsame nacht? Ich dachte schon ihr schaft es nicht mehr, aber lasst uns jetzt schnell an Bord gehen."
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Mi 15 Jul 2015, 21:56

Wir kamen doch noch rechtzeitig an den Hafen, wo bereits ein Schiff zum ablegen bereit stand. Katsue ging bald ein Stück hinter mir. Ich sah zu ihr und schmunzelte. Das konnte ja was werden mit ihr. Ich streckte eine Hand nach ihr aus um sie zu mir zu locken und daraufhin ging sie auch an meiner Seite mit.
Wir begrüßten Herrn Shima ebenfalls mit einpaar kurzen Worten, bevor er uns aufforderte an Bord zu gehen. Katsue sah ich an, dass ihr noch unwohler wurde und ohne auf mich zu warten oder noch zu achten verschwand sie im innern des Schiffes sobald wir an Bord waren. Shima verschwand für einen Moment und wir blieben mit Myna alleine.
"Die Überfahrt wird ein paar Stunden dauern. Wenn wir auf der Insel ankommen gehen wir zu unserer Unterkunft. Da bekommt ihr ein Zimmer. Wir werden vier Tage auf der Insel verbringen. Aber wegen des Ablaufes der Veranstaltung spricht Meister Shima vor Ort nochmal mit euch." Sie sah uns nach einander an und ich nickte als sie mich anschaute. Shima kam zu uns zurück und das Schiff begann abzulegen. "So jetzt geht es los. Gegen Nachmittag sollten wir auf Hajijo anlegen. Wenn ihr euch noch etwas ausruhen wollt könnt ihr gerne die Kabinen aufsuchen. Man war so freundlich und hat uns zwei reserviert." Er übergab uns jedem einen Schlüssel wo eine Nummer drauf stand. "Ich werde mich nun zurück ziehen und noch etwas arbeiten. Genießt die Überfahrt!" Daraufhin ging er wieder. Myna folgte ihm kurz darauf. Ich sah zu Korei, Kitsune und Neko. "Ich schau mal besser nach wo Katsue sich herum treibt. wir sehen uns dann später."
Meinte ich und wenn niemand etwas dagegen einzuwenden hatte, machte ich mich auf die Suche nach Katsue.
Nach oben Nach unten
Korei
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 28

Charakter
Magie: Wind
Begleiter: Kitsune (Geist)
Waffe: Armschienen (Fäuste)

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Mo 17 Apr 2017, 21:21

"OK mach das." entgegnete ich Yumi, woraufhin sich Yumi auf die suche nach Katsue machte. "So und was machen wir jetzt?" fragte ich zu Kitsune schauend, doch sagte sie nichts. "Na gut, dann lass uns eine ruhige stelle suchen und etwas entspannen. So ging ich übers Deck und ging richtung Heck des Schiffes. Dort setzte ich mich an die Reling und gab mich meinen Gedanken hin bis ich schläfrig wurde und einschlief.
Als ich wieder wach wurde bemerkte ich eine veränderung im Luftdruck, ich sprang auf und schaute in die ferne. "Kitsune, da kommt ein Problem auf uns zu. Such Yumi und bring sie zu mir. Ich werde zum Kapitän gehen." sagte ich und ging los zum Kapitän. Der Wind wurde schon langsam immer stärker und die See immer rauer. Beim Kapitän angekommen erzählte ich ihm Das ein starker Sturm auf uns zu kommt und vorbereitungen treffen sollte. Er wollte mir nicht so recht glauben, doch ich erzählte ihm das ich ein Windmagier sei und so selbst kleine veränderungen in der Luft warnehmen könne. Genau in diesem moment begann es zu Regnen und die Wellen wurden immer heftiger. Der Kapitän rannte los an Yumi vorbei welche gerade kam.
Nach oben Nach unten
Yumi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 05.07.12
Alter : 23

Charakter
Magie: Wasser
Begleiter: Katsue (Physisch)
Waffe: Bogen

BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   Mo 17 Apr 2017, 23:12

Wo konnte Katsue nur sein? Nachdem ich mich von den Anderen getrennt hatte, begann ich meine Suche nach der Dämonenkatze im inneren des Schiffes. Sicher hatte sie sich irgendwo in einem Zimmer versteckt. Denn bei ihrer Abneigung gegen Wasser würde diese sich so weit wie möglich davon fernzuhalten versuchen. Ich sah mich nach offen stehenden Türen um und entdeckte bald ein Zimmer, dessen Türe einen Spalt weit offen stand. Vielleicht hatte ich Glück und sie war dort. Dann brauchte ich nicht länger nach ihr suchen. Langsam trat ich an die Zimmertür heran und schob diese noch einen Spalt weiter auf, um hinein zu sehen. Katsue war nicht zu sehen. Vielleicht versteckte sie sich ja unterm Bett..? Ich seufzte und wollte hinein treten, als sich eine Hand auf meine Schulter legte und eine etwas rauere Stimme mich ansprach… „Hey! Was soll das werden? Verschwinde gefälligst aus meinem Zimmer!“ Ich sah auf zu dem Mann, der mich gerade anblaffte. Ein Hüne von Mann mit sehr kurzen Haaren. „Oh…Entschuldigung ich…hab mich wohl in der Tür geirrt…“ sagte ich schnell und bevor ich selbst auch nur einen Schritt machen konnte wurde ich auch schon aus dem Zimmer raus geschoben und der Mann verschwand selbst darin, wobei er die Tür zuknallen ließ… Etwas erschrocken zuckte ich zusammen und seufzte. Doch dann setzte ich meine Suche nach Katsue fort. Ich suchte alle Zimmer ab in die ich rein kam, doch noch immer keine Katsue zu sehen. Ich stand gerade vor dem letzten Zimmer des Ganges und hob die Hand zum Klopfen, als ein Aufschrei aus dem Zimmer erklang und kurz darauf ein dumpfes Geräusch, als wenn etwas umfallen würde… Bingo! Ich griff nach der Türklinke doch da öffnete sich die Tür schon von selbst und eine aufgebracht wirkende Frau rannte in mich hinein. Ich stolperte dadurch einige Schritte zurück und bevor ich auch nur den Mund aufmachen konnte, da wurde ich schon das zweite Mal an diesem Tag angeblufft.. „Was zum..! Geh mir gefälligst aus dem Weg! Was ist das für ein Kahn hier?! Irgendwelche stinkenden Viecher in den Kabinen und dazu noch dumme Gören die im Weg rum stehen!“ Die Frau flüchtete an mir vorbei und ich sah ihr etwas perplex nach… Was sollte dieser Aufstand? Also wirklich… Ich war weder eine dumme Göre, noch stank Katsue, welche mir schnurstracks in die Arme sprang als sie mich entdeckte. Ich drückte sie mit einem tiefen, erleichterten Seufzen an mich. „Was für ein Theater… Katsue, lauf mir bitte nicht nochmal weg… Dir passiert nichts. Und wenn du dich unbedingt verstecken musst, dann bitte in unserem Zimmer…“ Ich ließ Katsue nicht los und ging mit ihr wieder über den Flur und wollte unser Zimmer suchen. Dafür musste ich ein Stück übers Deck gehen und dann über eine Treppe nach unten in das Schiff.
Als ich mit Katsue auf dem Arm übers Deck ging bemerkte ich erst den stärker gewordenen Wellengang. Doch noch konnte ich laufen, ohne zu stolpern… Mir kam ein Mann entgegen, welcher etwas gehetzt wirkte. Ich sah ihm nach wie er an mir vorbei war und überlegte kurz. Er trug eine Uniform… War das der Kapitän gewesen? War irgendwas passiert, dass er so in Eile war? Ich war kurz stehen geblieben und hatte ihm nach gesehen, doch machte jetzt wieder einen Schritt vorwärts. Als ich meinen Blick wieder vor mich wandte, machte ich erschrocken einen Satz zurück und starrte Kitsune an, welche mit einem Mal vor mir saß… „Kitsune! Musst du mich so erschrecken?!“ Doch Kitsune ging darauf gar nicht ein, sondern wollte, dass ich ihr zu Korei folgte, da es ein Problem gab… Ich wusste nicht, was das sollte aber ich folgte ihr. Korei stand vorn am Schiff an der Reling und sah in die Ferne. „Korei, was ist denn los?“ Wollte ich wissen. Katsue spitzte ihre Ohren und wurde wieder ganz zappelig in meinen Armen. Sie mauzte und sah zu mir hoch. „Ein Unwetter?“ wiederholte ich, etwas skeptisch. Denn so schlecht war das Wetter doch gar nicht…
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Urlaub am Meer (Special)   

Nach oben Nach unten
 
Urlaub am Meer (Special)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Planung] Hopeless - Der Kampf um das Meer
» HILFE-Jetzt will meine "Ex" mit mir in Urlaub
» Nach dem Urlaub machte er einfach Schluss
» Urlaub im August
» Wie KS halten wenn man gemeinsames Eigentum hat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Natura Magica :: RPG :: Abenteuer-
Gehe zu: